Bericht

Familientag im Heidiland, Sonntag 25. August 2013


Der Samstagabend war noch mit Regen und starkem Wind sehr unfreundlich. Am Sonntagmorgen konnten dann die 28 angereisten Familien bei fast windstillem Wetter den Höhenunterschied von etwa 1‘100 Meter bewältigen. Mit der Gondel ging es gemütlich von Bad Ragaz zur Bergstation Pardiel. Im Panoramarestaurant Aurea, das nur für uns reserviert war, trafen sich alle zu einem ausgiebigen und feinen Brunch, der vom freundlichen Service-Personal immer wieder ergänzt wurde. Mit dabei waren auch unser Botschafter Stefan Roos und sein Techniker Matthias Wagner mit ihren Familien. Unter den Gästen befanden sich nicht nur grosse, sondern auch kleine Fans von Stefan. Zu deren Freude baute Techniker Matthias nach dem Essen ein Mikrofon auf. So kamen in den Genuss eines Mini-Konzertes, das die gesamte Gästeschar zum Mitmachen bewegte. Herzlichen Dank für dieses beschwingte Erlebnis!

Nach dem offiziellen Teil erkundigten viele Familien den Heidipfad. Für die Kinderkneippanlage war das Wetter zu unfreundlich, aber es gab genug zu entdecken. Sogar der Nebel riss zwischendurch etwas auf, so dass ein Blick ins Tal möglich wurde. Andere Familien zogen es vor, gemütlich im Aurea sitzen zu bleiben und sich miteinander auszutauschen oder ein Spiel zu machen. Frisch gestärkt ging es dann wieder nach Hause.

Es war ein wunderschöner Tag, vielen Dank an die Pizolbahnen sowie Stefan Roos und Matthias Wagner und ihre Familien.

Monika Bussmann

 

Kinderkrebshilfe Schweiz
Florastrasse 14
4600 Olten
Tel. 062 297 00 11
Fax 062 297 00 12
info@kinderkrebshilfe.ch

PC-Konto 50-1225-5
IBAN CH70 0900 0000 5000 1225 5

Tim und Lily Portal