Merci

SPAR Lichtblicke


Herzlichen Dank für diese wunderbaren Lichtblicke!

 

Seit 15 Jahren ist SPAR verlässlicher Spendenpartner der Kinderkrebshilfe Schweiz. Mit dem Kauf der Papiertragtasche „Lichtblicke“ haben die Kunden tatkräftig die Spendenaktion unterstützt. Erneut konnte ein erfreulicher Betrag an uns überwiesen werden.

 

Jeweils in den Monaten November und Dezember führt SPAR die Sammelaktion „Lichtblicke“ zugunsten der Kinderkrebshilfe Schweiz durch. In diesem Jahr beteiligten sich die SPAR Kunden mit dem Kauf der „Lichtblicke“ Papiertragtasche an der Sammelaktion, denn pro Verkauf spendet SPAR 10 Rappen direkt und unbürokratisch der engagierten Selbsthilfeorganisation. Dass dabei 19‘500 Franken zusammenkamen, zeugt von der grossen Unterstützung der SPAR Kunden und unterstreichet die regionale Stärke von SPAR.

 

Hilfe die ankommt

In den vergangenen 14 Jahren konnte SPAR mit ihrer Weihnachtsaktion „Lichtblicke“ vielen betroffenen Familien eine Auszeit ermöglichen, denn die Kinderkrebshilfe Schweiz setzt diese Spendengelder vorwiegend für betreute Ferien für Familien ein, damit diese wieder neue Energie tanken können. „Wir freuen uns, dass die SPAR Kunden uns bei dieser Spendenaktion erneut so tatkräftig unterstützt haben und bedanken uns auch bei unseren Mitarbeitenden, für ihre Mithilfe“, sagt Karin Locher, bei der Checkübergabe. Der Check wurde von Lilian Baumann, Präsidentin Kinderkrebshilfe Schweiz dankend entgegengenommen. „Die Ferienwochen ermöglichen den Familien nicht nur eine Auszeit, sie geben den Kindern auch immer wieder Kraft und neuen Mut, den Kampf gegen ihre Krankheit aufzunehmen“, bekräftigt Lilian Baumann die Notwendigkeit dieser Unterstützung.

Karin Locher, SPAR Marketingleiterin übergibt den Check an Lilian Baumann, Präsidentin der Kinderkrebshilfe Schweiz

Diese SPAR Papiertragtasche sorgte für Lichtblicke. SPAR spendete 10 Rappen pro Verkauf.

 

Merci

Seerestaurant Steinbock


Ein herzliches Dankeschön nach Rapperswil

Das Seerestaurant Steinbock in Rapperswil betrieb während 9 Tagen einen Weihnachtsmarkt-Stand zu Gunsten der Kinderkrebshilfe Schweiz. Freudig meldete sich die Geschäftsführerin Frau Marina Cumini bei uns und erzählte von diesen stimmungsvollen Tagen: „Wir haben wie auf den Bildern sichtbar diverse Weihnachts-Guetzli, selbstgebastelte Papier-Sterne, selbstgemachte Salzteig Engel und Sterne verkauft. Weiter haben wir das ganze Trinkgeld gespendet und natürlich auch noch den Betrag aufgestockt.“

 

Insgesamt konnte sie uns eine Weihnachtsspende von 1020.00 CHF überweisen.

 

RuMa Gastro GmbH

Seerestaurant Steinbock

Marktgasse 25

8640 Rapperswil /SG

+41 55 210 12 58

info@seerestaurant-steinbock.ch

www.seerestaurant-steinbock.ch

Merci

germania


Flug nach Rovaniemi: wir heben ab vor GlückJ

Am 18. Dezember hat uns germania zu einem Flug nach Rovaniemi (Finnland) eingeladen. Wir durften den richtigen Santa Claus besuchen und einen unvergesslichen Tag im hohen Norden geniessen.

Rundum verwöhnt schwebten wir einen Tag lang auf Wolke 7.

Herzlichen Dank an all die guten Elfen, Manager, Chläuse samt Diener, die uns dieses Abenteuer geschenkt haben!

www.germania.ch

www.samichlous-schmutzli.ch

www.dreidgenoss.ch

 

Merci

SUN STORE und Amavita Apotheken


Am 25. November überreichte Herr Ramin Mohadjeri, Generaldirektor der SUN STORE und Amavita Apotheken, der Kinderkrebshilfe Schweiz einen Scheck in Höhe von CHF 31’300.–.
Hierbei handelt es sich um den Gesamterlös, der durch den Verkauf der goldenen Pins erzielt wurde. Amavita und SUN STORE hatten diese Kampagne gemeinsam organisiert.

Merci

Benefiz Schlager-Abend


7. Benefiz Schlager-Abend 2016 zugunsten der Kinderkrebshilfe Schweiz in der Waldmannhalle Baar ZG

 

Checkübergabe am 28. November 2018

 

Anlässlich der wiederum überaus erfolgreichen Durchführung des Benefiz Schlager-Abends vom vergangenen 29. Oktober 2016, kam eine Summe von mehr als CHF 37‘000.- zusammen. Der erneute Erfolg war nur dank der erstmals ausverkauften Waldmannhalle, der grosszügigen Sponsoren, der vielen Gönner sowie der rund 100 freiwilligen Helfer möglich.

 

Die Verantwortlichen vom Verein Schlager-Abend, Eliane Müller und Marcel Baier, konnten der Kinderkrebshilfe Schweiz mit Sitz in Olten heute einen Check von CHF 37’008.20 überreichen.

 

Die Freude bei Birgitta Setz, Geschäftsstellenleiterin, und Liliane Baumann, Präsidentin, ist gross. „Mit einer so hohen Summe, nochmals höher als letztes Jahr, haben wir wirklich nicht gerechnet“, meinten sie.

 

Auf die Frage, wofür sie das Geld denn einsetzen werden, antwortete Birgitta Setz: Dieses Geld wird für Familienferien benötigt, welche die Kinderkrebshilfe Schweiz für betroffene Familien je in Engelberg und in der Lenzerheide anbietet. Diese Ferienwoche ist eine wertvolle Auszeit, um neue Kräfte zu tanken, Hoffnung zu schöpfen, aber auch gemeinsam als Familie nach langen unfreiwilligen Trennungen etwas zu erleben. Die Familienferien der Kinderkrebshilfe Schweiz schenken wunderbare Farbtupfer in einer leider oft düsteren Zeit, und sie helfen, den Moment zu geniessen und vor allem für eine Woche die Krebserkrankung hinten anstehen zu lassen.

 

Für Eliane Müller und Marcel Baier geht’s nun gleich mit Vollgas weiter: die Künstler sind alle unter Vertrag. Mit dabei sein werden: BONEY M FT. LIZ MITCHELL Original Voice of Boney M., Francine Jordi, Wildecker Herzbuben, Ross Antony, Marc Pircher und Elbglanz. Der Vorverkauf läuft bereits, Tickets können via Ticketcorner oder unter eliane@muellerzg.ch reserviert werden. Weitere Informationen gibt’s unter www.schlager-abend.ch

 

 

Baar, 28. November 2016

Eliane Müller, Vizepräsidentin OK Benefiz Schlager-Abend 

v.l.n.r. Eliane Müller, Birgitta Setz, Liliane Baumann, Marcel Baier

Merci

CD-Projekt dreier Schülerinnen


Herzlichen Dank an die drei Schülerinnen, die uns mit 500 CDs beglückten, welche wir an betroffene Kinder und ihre Geschwister verteilen dürfen.

 

Wir besuchen zur Zeit die 3. Fachmittelschule in Wohlen. Unsere Fachrichtung ist Erziehung und Gestaltung. Wir sind im Abschlussjahr und somit an unserer Abschlussarbeit, welche die Produktion eines eigenen Hörspiels ist. Unser Ziel ist es, mit unserem Hörspiel kranken Kindern eine Freude zu machen.

Gerne stellen wir der Kinderkrebshilfe Schweiz 500 CDs gratis zur Verfügung, um diese aufzulegen oder zu verteilen.

 

(von links nach rechts):

 

Nina Fröhli, Alina Grob und Jennifer Kohler

Merci

Spende der Visana Aarau


Der Umzug in die neuen Büroräumlichkeiten an den Rain 35 in Aarau war für die Visana nicht nur mit viel Arbeit verbunden, sondern auch mit Freude und Aussicht auf mehr Platz.

Bei der Planung für die Neueröffnung vom 10./11.6.2016 liessen sich die Verantwortlichen etwas Besonderes einfallen. Jeder Besucher konnte sich im Eingangsbereich mit einem Autogramm auf einer roten Tafel verewigen. Pro Besucher spendete die Visana Aarau dann einen Betrag an die Kinderkrebshilfe Schweiz.

 

Der Spendencheck wurde abschliessend über CHF 2000 ausgestellt.

Herzlichen Dank für die Spende!

Merci

Biker spenden für Kinderkrebshilfe Schweiz


Mithilfe eines Charity-Barbecue sammelte der Punishers LEMC Switzerland Geld für die Kinderkrebshilfe Schweiz. Am Sonntag, 11. September konnte in Aarau der stolze Betrag von

CHF 1`000.- überreicht werden.

Merci

Albrecht Druck AG


 Merci an Albrecht Druck AG für die Unterstützung beim Druck des beliebten Malbüchlein "Tim und Lily's Abenteuer".

 

Merci

Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees


zCapital ersteigert erste öffentliche Fahrt für
CHF 26‘003.00 auf MS 2017

Medienbericht

Vielen Dank !

Von links nach rechts: Stefan Schulthess, SGV-Geschäftsführer
Birgitta Setz, Geschäftsleiterin Kinderkrebshilfe Schweiz
Hilmar Langensand, CEO zCapital AG
Reto Portmann, COO zCapital AG

Merci

GREENHOPE


Mille grazie!
11./12. Juni 2016

Ein Wochenende der Superlative mit GREENHOPE in Lugano

87 grosse und kleine Personen der Kinderkrebshilfe Schweiz folgten der Einladung von GREENHOPE und nahmen die Reise Richtung Sonnenstube der Schweiz auf sich. In der Villa Sassa fühlten wir uns wie Könige und der Sonntag mit einem Überraschungstag rund um den Monte Brè liess alle Herzen höher schlagen.
Zum Glück spielte das Wetter wunderbar mit. Der Heli-Flug von Lugano hinauf auf den Monte Brè war nur eines der Highlights.
Wir wurden das ganze Wochenende herzlichst umsorgt, verwöhnt und überrascht! All das Erlebte klingt noch wunderbar nach….

Herzlichen Dank im Namen aller teilnehmenden Familien für diesen tollen Event.
Liebes Greenhope-Team, ihr seid einfach grandios!!!!

Merci

Schüler-Konzert in Bäretswil


Es klingt noch wunderbar nach!

„Am 10. April darf ich im Rahmen des Projektunterrichtes der 3. Sekundarstufe Bäretswil, ein Wohltätigkeitskonzert realisieren.
Da ich immer mehr von Krebskranken in meinem Umfeld höre und ich denke, dass diese Situation für Kinder extrem schwierig ist, habe ich mich entschlossen, Sie als Spendenorganisation zu berücksichtigen.“
Mit diesen Worten hat sich Ralf per Mail bei uns gemeldet. Was dann am 10. April umgesetzt wurde, berührte die Herzen der Konzertbesucher.

Das Konzert war schlichtweg ein Ohrenschmaus und für den Schüler ein grosser Erfolg! Unser Vorstandsmitglied Esther Mähr konnte den Dank an Ralf Gübeli und sein Orchester direkt vor Ort aussprechen und bei dieser Gelegenheit auch die Kinderkrebshilfe Schweiz vorstellen.
Ein paar Tage später erreichte uns dann die Überweisung von CHF 2750.00

Herzlichen Dank an alle Beteiligten. Ihr habt es grossartig gemacht und dürft stolz auf dieses Konzert zurückblicken.

Merci

Schülerprojekt aus Dulliken


Rilana und Sarah haben zu Gunsten der Kinderkrebshilfe Schweiz gebacken. Den Erlös von CHF 200.00 haben sie uns persönlich vorbei gebracht.

Vielen Dank den beiden Schülerinnen für den herzlichen Einsatz zu Gunsten krebskranker Kinder.

Merci

Larissa und Cindy


Als Projektarbeit haben die beiden fleissigen Schülerinnen der SeReal Zofingen Schlüssel-Anhänger aus Fimo hergestellt und diese dann an verschiedenen Orten zum Verkauf angeboten. Unser Symbol, die „Schnecke“, ist sofort erkennbar!

Ihre Motivation für diese rundum gelungene Arbeit haben sie folgt umschrieben:

„Da es in der Gesellschaft ein grosses Thema ist und wir im Familien-/Bekannten- und Freundeskreis schon mit Krebs Bekanntschaft machen mussten, möchten wir gerne soweit es uns möglich ist, den Kindern und ihren Familien helfen.“

Ende Mai haben sie uns persönlich den stolzen Erlös von CHF 2100.00 nach Olten auf die Geschäftsstelle der Kinderkrebshilfe Schweiz gebracht.

Euch beiden ein riesengrosses MERCI!

Merci

Samichlous & Schmutzli


Bereits zum vierten Mal durften wir anlässlich eines Apéro von Samichlous & Schmutzli einen Check für unsere Kinder übernehmen. Dieses Mal sind sage und schreibe 31'000 Franken zusammen gekommen! Ein riesengrosses Merci dafür! Das Projekt 2015 mit dem Titel "Es Schnüerli drum" ging am 23. März mit der Übergabe der Einnahmen aus dem Verkauf der gleichnamigen CD sowie der zusätzlichen Spendenbeträge offiziell zu Ende. Den gesamten Beitrag verwenden wir zweckgebunden zur Finanzierung von Unterstützungsleistungen und Aktivitäten für Familien. Die Kinder und deren Familien freuen sich bereits jetzt auf spannende Aktionen. Bereits laufen schon wieder die Vorbereitungen für eine neue CD Ende Jahr, welche auch wieder aus einer Mischung aus Songs, Geschichten und Versen bestehen wird. Wir sind gespannt! www.samichlous-schmutzli.ch

(Text: Simone Wasserfallen)

Merci

Motochläuse


Guten Tag liebes Kinderkrebshilfe Schweiz-Team

Wir haben heute unsere "Gage" anlässlich des Chlouse - Event am 6. Dezember 2015 an unsere vorgesehen Empfänger ( Kinderkrebshilfe Schweiz, Blindenschule Zollikofen,Reittherapie ) weitergeleitet. So dürfen wir Ihnen also Fr. 1000.- im Namen der Motochläuse, dank der grosszügigen Hilfe und Organisation der Firma Textcube, in Zusammenarbeit mit der Migros Aare und Gschwend AG Gastro - Bau, überweisen. Wir hoffen, damit einen kleinen Beitrag an Kinder und deren Angehörige zu leisten, die diesen gelungenen Anlass am Chlouse - Event beim Bauernhaus in Thun - Süd nicht bewundern konnten.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles erdenklich Gute und grüssen Sie freundlich

im Namen der Motochläuse

Christian Eichenberger

Dorfstrasse 1

CH-3634 Thierachern

Merci

Lions Club Zofingen


Der Lions Club Zofingen hat einmal mehr am Weihnachtsmarkt der Sinne in Zofingen mit viel Herzblut für unseren Verein Geld gesammelt. Der stolze Betrag von CHF 11‘500 kommt vollumfänglich den Familienferien im kommenden Herbst in Engelberg und der Lenzerheide  zu Gute. Diese Auszeiten für Familien mit einem krebskranken Kind sind wichtige Farbtupfer und Inseln zum Auftanken neuer Kräfte für den weiteren langen Weg in der Behandlungszeit.
Wir danken dem Lions Club Zofingen von ganzem Herzen für die grosse Spende und die spürbare treue ideelle Unterstützung unserer Arbeit.

Merci

3 Schülerinnen


Drei Schülerinnen aus der Kreisschule Bechburg Oensingen haben sich
als aktive Kuchenverkäuferinnen betätigt. Den Erlös von CHF 700.00 haben sie
persönlich in Olten auf der Geschäftsstelle vorbeigebracht. Nina, Michelle
und Géraldine: Herzlichen Dank für euren tollen Einsatz!!!

Merci

Spar Lichtblicke


"Allegra". Der Schellen-Ursli Darsteller (Jonas Hartmann)  und sein Mitschüler oder besser gesagt Widersacher Roman (Laurin Michael) aus dem Film haben der Kinderkrebshilfe Schweiz im Auftrag von SPAR Handels AG die Weihnachtsspende 2015 überreicht. Überglücklich nehmen Birgitta Setz (Geschäftsleiterin) und Lilian Baumann (Präsidentin) im Beisein von KarinLocher (Marketingverantwortliche von SPAR) den grossen Check entgegen. Das Geld wird zweckgebunden für die Familienferien im Herbst in Engelberg und Lenzerheide eingesetzt.

Lichtblicke, die seit Jahren erfolgreiche Weihnachtsaktion zu Gunsten der Kinderkrebshilfe Schweiz, stand diesmal ganz im Zeichen der Schellen-UrsliProdukte.

https://www.spar.ch/service/lichtblicke/

Merci

Origamy for Charity


Kurz vor Weihnachten überraschte uns "Origamy for Charity" mit vielen liebevoll eingepackten Geschenken zum Verteilen auf den Stationen.
Die leuchtenden Kinderaugen der kleinen Patienten und ihren Geschwisterkindern sagen DANKE und natürlich auch wir von der Kinderkrebshilfe Schweiz:-)

Merci

Glückliche Momente für Kinder mit Krebs


Merci Bofrost!

 

Freienbach, 19. Februar 2016

Für Birgitta Setz, die Geschäftsleiterin der Kinderkrebshilfe Schweiz, war der Freitag, 19. Februar, ein Freudentag. Fabio Andretta, Geschäftsführer der bofrost suisse AG, überreichte ihr einen Check, dieses Jahr ist sein Wert stolze CHF 40‘000.00. Mit diesem Beitrag ist die Durchführung der Ferienwoche im Oktober für junge Menschen ab 14 Jahren mit Krebs gesichert. In Tschamut bei Sedrun erleben die Jugendlichen ein abwechslungsreiches Programm mit vielen glücklichen Momenten. Dazu gehören u.a. Besuche auf einem Biohof mit Kälbchen, Bogen schiessen, ein Jass-Workshop oder Go-Kart-Fahren mit dem Rennfahrer Fredy Barth in Bonaduz.

Soviel Geld wie dieses Jahr war es bisher noch nie. Denn bofrost suisse AG verkauft seit 5 Jahren, jeweils im Herbst, einen Familienkalender, von dessen Erlös je 3 Franken für die Kinderkrebshilfe Schweiz vorgesehen sind. Zudem werden im Laufe des Jahres spezielle Glace-Aktionen lanciert, bei denen weitere Beträge für die gute Sache zusammenkommen. 

Bofrost, der europäische Marktführer für Tiefkühl- und Glace-Spezialitäten im Direktvertrieb, feiert 2016 sein 50-Jahr-Jubiläum. Bofrost suisse AG ist zudem seit 25 Jahren in der Schweiz tätig. Die rund 150 Verkaufsfahrer besuchen im 2 Wochen Rhythmus ca. 75‘000 Haushalte in der ganzen Schweiz.

Bildlegende: bofrost suisse Geschäftsführer Fabio Andretta (links) und Marketingleiter Eberhard Folville freuen sich ebenso über die stolze Summe von CHF 40‘000, die sie Birgitta Setz von der Kinderkrebshilfe Schweiz überreichen konnten.

(Text von B. Eisl)

www.bofrost.ch

www.bofrost.ch

Merci

Werner Druck & Medien AG


MERCI !

Unter dem Motto W.D&M macht Wünsche wahr, hat das Medienhaus ihren Kunden die Möglichkeit geboten, eine gemeinnützige Organisation ihrer Wahl zu unterstützen. Diese Idee fand Gefallen und W.D&M spendete für die unterschiedlichen Hilfswerke und Projekte. Die Zweck- und Organisations-ungebundenen Spenden von CHF 280.— kommen dieses Jahr der Kinderkrebshilfe Schweiz zu.

 

Merci

Cembra MoneyBank


Seit über 10 Jahren unterstützen uns jeweils am Donnerstag in den Familienferien in Engelberg und Meiringen (neu Lenzerheide) einige Volunteers der Cembra MoneyBank.

Dieses treue und freiwillige Engagement freut uns sehr und für beide Seiten ist es jeweils eine Bereicherung.

Im Dezember 2015 überreichten die cembra der Kinderkrebshilfe Schweiz einen Betrag von CHF 5000 an die wertvollen Familienferienwochen.

Ein grosses Merci für die gute Zusammenarbeit und die ideelle und finanzielle Unterstützung aus Altstetten.

Merci

Weihnachtsspende der CSS


Auch im 2015 hat die CSS, im Namen der Mitarbeitenden des Konzernbereichs Leistungen, der Kinderkrebshilfe Schweiz und der Stiftung Theodora je eine Weihnachtspende überwiesen.

Alain Flückiger hat Mitte Dezember am Hauptsitz der CSS in Luzern die beiden Vertreterinnen der begünstigten Organisationen zu einer Checküberübergabe eingeladen und bei dieser Gelegenheit symbolisch den Betrag von CHF 2900.00 überreicht.

Herzlichen Dank für das Vertrauen in unsere Arbeit!

Merci

Tattoo Studio Gatto-Volpe


Charity Day am Sonntag, 13. Dezember 2015 in Luzern bei:

il Gatto e la Volpe 

Tattoo Studio

www.gatto-volpe.ch

Der ganze Tag war viel los und die Initianten freuten sich berechtigt über den Erfolg ihrer Aktion:

„Wir hatten heute einen langen, strengen, aber sehr "gschaffigen" Tag. In kürzester Zeit konnten wir alle Tattoo-Termine besetzen und viele Kunden glücklich machen. Einigen mussten wir auch absagen oder die Termine auf die kommenden Wochen verschieben. 

Bei Glühwein, Lebkuchen und feinen Mailänderli durften sich auch Passanten verweilen und etwas spenden, ohne sich tätowieren zu lassen. 

Es freut uns enorm, dass beim heutigen Tag insgesamt 1929.00 Fr. zusammen gekommen sind.

Es ist uns eine Freude, wenn wir auf diese Weise krebskranken Kindern helfen können und ihre Familien damit Unterstützung erhalten.“ 

 Alessandra Belli

Merci

Sportfreunde Zürich


MERCI an die Sportfreunde Zürich für das Charity Schwimmen vom 12.12. 2015

Die Sportfreunde Zürich organisierten am 12.12.2015 ein Charity Schwimmen zugunsten der Kinderkrebshilfe Schweiz.

Dankend konnten wir den stolzen Betrag von CHF 2200.00 entgegen nehmen.

Merci

Bundesamtes für Informatik und Telekommunikation


Die Mitarbeitenden des Bundesamtes für Informatik und Telekommunikation (BIT) haben im Rahmen der JRZ-Aktion auch für die Kinderkrebshilfe Schweiz Geld gesammelt. Wir freuen uns sehr, dass wir der Kinderkrebshilfe Schweiz den Spendenbeitrag zu Gunsten von zwei Jugendprojekten im nächsten Jahr überweisen dürfen.

Merci

GREENHOPE-HCD-Charity-Game


Vielen Dank für das erlebnisreiche und tolle Weekend in Davos.

Die Einladung an unsere Mitgliederfamilien und Mentoren an das erste GREENHOPE-HCD-Charity-Game fand immensen Anklang: 400 Anmeldungen sind eingetroffen!

Merci

6. Benefiz Schlager-Abend


Bereits zum 6. Mal wurde am Benefiz Schlagerabend in Baar die Kinderkrebshilfe Schweiz berücksichtigt. Der Abend in der Waldmannhalle war ein voller Erfolg

Merci

Fredy Lienhard


Fredy Lienhard hat die Elterngruppe Ostschweiz der Kinderkrebshilfe zu einem ganz besonderen Anlass in die autobau Erlebniswelt nach Romanshorn eingeladen.
Die neue Gruppenleiterin Andrea Buob hat mich als Präsidentin der Kinderkrebshilfe Schweiz zur Unterstützung mitgenommen. Gerne haben wir mit unseren Partner diese besondere Einladung angenommen. Uns erwarteten ganz viele Gäste und ein eindrückliches Ambiente. Es war Fredy Lienhards erster Charity Event mit einer fast ganz professioneller Versteigerung von verschiedensten Sammlerobiekten und der Höhepunkt bei der Versteigerung war dann das vom Künsterl Marcus Gossolt  gestaltete Auto. Ich durfte noch vor dem köstlichen Abendessen den Gästen aufzeigen, was für besondere Angebote und einmalige Aktivitäten wir für die Familien mit einem krebserkrankten Kind anbieten. An diesem Samstag kehrte ich zufrieden, aber auch ein wenig erschöpft nach Hause von den Familienferien in Meiringen. Ich konnte also den Gästen fast ganz up to date erzählen wie wir unsere Familien begleiten und unterstützen während und besonders auch nach der Therapie. Die aktuellen Bilder von Meiringen und von Aktivitäten der Elterngruppe Ostschweiz, sowie verschiedene Zahlen aus dem Vereinsjahr 2014 sprachen die Gäste sehr an. Sie alle spürten rasch, dass wir alle uns mit sehr viel Herzblut einsetzen. Es war für mich als Präsidentin ein unvergesslicher Abend.
Das ganze Projekt war extrem gut angekommen und am meisten zu Herzen ging mir das gewählte Thema des Künstler „Schutzlos“ das Auto war Schutzlos dem Wetter im Bodensee ausgesetzt und wurde so zu einem einmaligen Kunstwerk. Wie oft sind auch unsere Kinder schutzlos der Diagnose Krebs ausgesetzt?
Wir als Kinderkrebshilfe Schweiz möchten diesen Kindern und deren Familien mit unserem Angebot einen geschützten Raum bieten und sie unterstützen wo immer möglich.
An dieser Stelle möchte ich mich nochmals ganz herzlich bei Fredy Lienhard, Raphael Soppelsa und dem gesamten Team für den unvergesslichen Anlass und die sehr grosse Spende von über Fr. 65`000.00 ganz herzlich bedanken.

Lilian Baumann
Präsidentin Kinderkrebshilfe Schweiz

 

Artikel aus dem Thurgau lokal

Merci

PHENOMEN


MERCI an PHENOMEN

Herzlichen Dank an die vier Männer von PHENOMEN, dass ihr die Kinderkrebshilfe Schweiz immer wieder ideell und finanziell unterstützt. Wir wissen dies sehr zu schätzen und daher im Namen der betroffenen Familien an dieser Stelle ein ganz grosses MERCI.

 

Merci

Mit Vanoli auf der Engstligenalp


Ein Familientag wie aus dem Bilderbuch

Herzlichen Dank an die Firma Vanoli AG in Zofingen für das grosszügige Sponsoring des Familientags 2015 für die Kinderkrebshilfe Schweiz.

Auf der Engstligenalp genossen wir einen sonnigen und abwechslungsreichen Tag.

Bei der Bergolympiade hatte Gross und Klein viel Spass...und auch kulinarisch wurden wir sehr verwöhnt!

«Merci vöumou»

Adelboden, 30. August 2015

Merci

GREENHOPE Familienwochenende


Familienwochenende vom 13./14. Juni 2015 in Lugano

41 Erwachsene und 44 Kinder im Alter von 3 bis 19 Jahren nutzten die attraktive und grosszügige Einladung von GREENHOPE und verbrachten ein Familienwochenende der Kinderkrebshilfe Schweiz in der sogenannten Sonnenstube unseres Landes.
Ein super schönes Hotel mit dem klingenden Namen «Villa Sassa» und ein abwechslungsreiches Programm samt kleiner Stadtrundfahrt, Schifffahrt auf dem Luganersee und der Besuch in der Swiss Miniature liessen unsere Herzen höher schlagen.
 
«Mille grazie» an Team GREENHOPE
 

Merci

Benefizanlass im Schwertsaal


Die zwei Schülerinnen Michelle und Marina veranstalteten im Juni mit viel Eifer und Herzblut einen Benefizanlass im Schwertsaal in Wald (ZH) zu Gunsten der Kinderkrebshilfe Schweiz.

Wir danken den beiden Schülerinnen von ganzem Herzen. Das habt ihr grandios gemacht!

Die Spende wurde zweckbestimmt für die Erlebniswoche im Juli 2015 in Engelberg eingesetzt.

Ein ganz grosses MERCI an die beiden Teenies.
 

Merci

Designer Outlet Landquart


Landquart, 07.07.2015 – Letzten Freitag überreichte das Designer Outlet Landquart seine Spende an die Kinderkrebshilfe Schweiz. Bei der Charity-Tombola am zweiten Late Night Shopping kamen am 14. Juni 2015 im charmanten Shoppingdörfchen 12'760 Schweizer Franken zusammen. Stargast des Abends, Marcia Cross, hielt ihr Vesprechen und verdoppelte die Spende auf insgesamt CHF 25'000. In ihrer eigenen Familie kam die Schauspielerin mit der Krankenheit in Berührung, sodass es nicht überraschte, war ihr Engagement und ihre Spende eine Herzensangelegenheit.

MERCI vielmals!

 

Medienmitteilung

 

Merci

Orchestros Primitivo


Im Namen der betroffenen Familien danken wir für den gelungenen Einsatz an der Cherzli Nacht in Zofingen und hoffen auf weiterhin erfolgreiche «Streiche» des Orchestros Primitivo.

v.l.n.r. Jan Bachmann, Markus Lehmann, Florian Lehmann, Kai Zimmermann,
Benjamin Müller, Rolf Bachmann.

Merci

Pimbek.com


6 Schülerinnen der Kantonsschule Sursee haben im Rahmen eines YES-Projektes ein eigenes Mini-Unternehmen gegründet: www.pimbek.com

Sie haben ein erfolgreiches erstes Geschäftsjahr hinter sich und den Erlös aus dem Verkauf von PIMBEK Stofftaschen der Kinderkrebshilfe Schweiz gespendet. Lisa Müller und Fjolla Imeri haben uns die CHF 555.00 persönlich auf der Geschäftsstelle überreicht. Der Betrag kommt zweckgebunden der Erlebniswoche in Engelberg zu gute.

Vielen Dank für euren tollen Einsatz!

Merci

Osterlauf am Gründonnerstag


Vielen Dank an die Schüler und Schülerinnen

 

Rückblick des Osterlaufes am Gründonnerstag 2015

Am Gründonnerstag Anfangs April versammelten sich im Rahmen des traditionellen Osteranlasses, organisiert von der Kulturgruppe SUR, 242 Kinder vom zweiten Kindergarten bis zur dritten Sek beim Schulhaus Landbüel, um gemeinsam für krebskranke Altersgenossen einen Sponsorenlauf zu bestreiten. Für das bevorstehende Rennen wurden die Teilnehmenden zu Beginn in stufendurchmischten Gruppen mit einem ausgiebigen Aufwärmprogramm vorbereitet, das von der dritten Sek angeleitet wurde. Danach ging es ans Werk. Angefeuert von zahlreichen Verwandten und Bekannten, starteten zuerst der Kindergarten und die Unterstufe auf der kleinen Runde von 250 Metern auf dem Pausenplatz, darauf die Mittel- und die Oberstufe auf der grossen Runde von 750 Metern auf dem Gelände hinter dem Schulhaus. Für die nächsten zehn bzw. fünfzehn Minuten sammelten die Schüler und Schülerinnen all ihre Kräfte, um möglichst viele Holzwürfelchen zu erbeuten, die sie jeweils nach einer absolvierten Runde von einer Lehrperson erhielten. Die entgegengebrachte Einsatzbereitschaft der Kinder und Jugendlichen war trotz miserablem Wetter beeindruckend. Diese schlug sich auch in der nachfolgenden Zählung der Würfelchen nieder, die ein beachtliches Gesamttotal von 1077 Runden ergab. Die Schüler und Schülerinnen erliefen somit einen Betrag von Fr. 5300.- für die Kinderkrebshilfe Schweiz. Eine Rangverkündigung mit Medaillen und einem Schokoladenhäschen für alle schloss den erfolgreichen Anlass ab.

Merci

Fight for Hope


Der Verein «Swiss Championship Wrestling» konnte nach erfolgreichem Wrestling-Benefizevent zu gunsten der Kinderkrebshilfe Schweiz,  Fr. 1500.– spenden.                                                                                                                                                                                                                                                                                                     

MERCI

zum Zeitungsartikel der Zürichsee-Zeitung
 

Merci

werbeagentur-ania


Herzlichen Dank an die „werbeagentur-ania“ aus Lostorf. Der Kinderkrebshilfe Schweiz wurden aus der Aktion „Malwettbewerb“ in der Region Aarau von Herrn Iapello CHF 500.00 persönlich überbracht.

Weitere Regionen folgen und somit auch wieder eine neue Spendenübergabe.

August 2015 - Region Langenthal CHF 500.00

Oktober 2015 - Region Sissach CHF 500.00

Dezember 2015 - Region Olten Ost CHF 500.00

Februar 2016 - Region Olten West CHF 500.00

März 2016 - Region Olten Ost, 2. Serie CHF 500.00

Juli 2016 - Region Olten West 2. Serie CHF 500.00

Oktober 2016 - Region Kulm. Serie CHF 500.00

CHF: 500.- Zweckgebunden „Malbuch“ erscheint im April 2017.

CHF: 500.- Weihnachtspost 2016 Region Olten

CHF: 500.- Kinderpost Region Zofingen April 2017

Merci

Schulhaus Mühlematt


Ein grosses Merci an die 1. Klässler des Schulhauses Mühlematt in Trimbach

Am 20. März 2015 haben die Erstklässler einen Flohmarkt organisiert. Der stolze Erlös von CHF 1183.60 spendeten sie der Kinderkrebshilfe Schweiz.

Merci

Merci Laimbachers


Am diesjährigen 3. Laimbachers Benefiz Skirennen wurde mit der Schweizer Schwinger-Elite wieder für einen Guten Zweck Skirennen gefahren.

Auch wir, die Kinderkrebshilfe Schweiz wurde reichlich damit unterstützt.

Vielen lieben Dank !

Merci

Samichlous & Schmutzli - Superhelden


Woaw! Vielen lieben Dank für diese tolle Aktion!

http://www.samichlous-schmutzli.ch/

Merci

Lions Club Zofingen


Einsatz für die Kinderkrebshilfe Schweiz am Weihnachtsmarkt in Zofingen. Lions Club Zofingen!
Der Erlös ist zweckgebunden für die Familienferien in Meiringen gedacht.

Herzlichen Dank

Merci

Pausenkiosk für einen guten Zweck


Sara und Milena haben in der Schule für den Projektunterricht zweimal einen süssen Pausenkiosk betrieben. Dafür haben Sie unter anderem gluschtige Kuchen gebacken. Sie haben geschrieben und den Erlös von CHF 100.00 gespendet.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den zwei jungen Damen und stellvertretend auch bei den vielen weiteren Schülern und Schülerinnen, die sich für andere einsetzen.

Merci

SPAR


Jährlich spendet SPAR einen Erlösanteil von den im Monat Dezember verkauften SPAR Eigenmarken für soziale Zwecke. Bereits zum 13. Mal in Folge konnte so direkt und unbürokratisch der Kinderkrebshilfe Schweiz ein schöner Betrag überwiesen werden. Zusätzlich wurden für die Kinder 1000 Leiterlispiele gespendet.

 

Pressebericht Spar

Merci

Bauhaus in Niederwangen


Strahlende Gesichter bei der Check-Übergabe: René Schafer, Geschäftsleiter BAUHAUS in Niederwangen/BE, Birgitta Setz, Geschäftsleiterin Kinderkrebshilfe Schweiz und Ramona Stucki, Kommunikation BAUHAUS Fachcentren AG (v. links nach rechts) freuen sich sichtlich über die tolle Spendensumme. Im Rahmen der Aktion spendete BAUHAUS während einem Jahr pro verkauftem Paket Laminatboden der Logoclic Edition CHF 1.20 zugunsten von krebskranken Kindern. Nun wurde zum Abschluss die Summe an die Kinderkrebshilfe Schweiz übergeben.

Merci

5. Benefiz Schlager-Abend


Bereits zum 5. Mal wurde am Benefiz Schlagerabend in Baar die Kinderkrebshilfe Schweiz berücksichtigt. Der Abend in der Waldmannhalle war ein voller Erfolg. Im Namen des OKs überreichten Marcel Baier und Eliane Müller symbolisch einen Spendencheck an Daniela Dommen und Birgitta Setz

Die Presseberichte:

Zuger Zeitung

Oltner Tagblatt

Zuger Bieter

Merci

Bofrost Kalenderaktion 2014


Die Kalenderaktion für 2014 war sehr erfolgreich und so konnte der Kinderkrebshilfe Schweiz ein äussert grosser Check überreicht werden. Mit diesem Betrag unterstützt bofrost Schweiz die Ferienwoche im Oktober für junge Menschen mit Krebs.  
 

Merci

Leiterlispiele


Herzlichen Dank an die SPAR Handels AG für die 1000 Stück der „25 Jahre SPAR Jubiläums-Leiterlispiele“.

Da leuchten die Augen von Gross und Klein und die Zeit wird beim gemeinsamen Spielen nur so verfliegen.

 

Merci

CSS


Herzlichen Dank an die CSS (Bereich Leistungen) für die erneute Weihnachtsspende zu Gunsten der Kinderkrebshilfe Schweiz.

v.l. Birgitta Setz (Kinderkrebshilfe Schweiz), Alain Flückiger (CSS), Anke Hoffmann (Theodora Stiftung)

Merci

Holcim Group


Natascha Glauser (2. von rechts, vorderste Reihe) schreibt:

Wir sind das Group Human Resources Department der Holcim Group Services Ltd in Zürich und Holderbank. Weil es uns allen so gut geht, möchten wir einen Beitrag an jene geben, denen es nicht so gut geht. Deshalb spenden wir unser Geburtstagsgeld und freuen uns, dass wir dieses Jahr die Kinderkrebshilfe Schweiz mit 1'850 Franken unterstützen konnten.

Merci

Schlagerabend 2014


Anlässlich des Schlagerabends in Baar überreichte der Geschäftsführer der PK MOBIL (Roland Graf) einen Spendencheck an die Kinderkrebshilfe Schweiz.

Herzlichen Dank!

Bildlegende von links: Daniela Dommen, Präsidentin der Kinderkrebshilfe

Schweiz/Roland Graf, Geschäftsführer der PK MOBIL und Lilian Baumann,

Kinderkrebshilfe Schweiz

Merci

Das etwas andere Lotto


Am Samstag Nachmittag, 30. August 2014 veranstaltete die Junge Garde des Central Club Basel (CCB) das 2. Basler Kuhfladen-Lotto auf dem Barfüsserplatz. Die Aktion war eine Benefiz-Veranstaltung zugunsten der Kinderkrebshilfe Schweiz.

Mehrere Hundert Lotto-Spielerinnen und –Spieler und Schaulustige erfreuten sich bei Sommerwetter ab einer fröhlichen Stimmung und Spannung pur auf dem Barfüsserplatz. Star des Tages war die Kuh Toriosa, welche in zwei Runden über das Kuhfladen-Lotto-Glück entschied.

Laut Bauer Lukas Rediger vom Bauernhof St. Margarethengut war Toriosa schon am Morgen im Stall gut drauf. So fackelte sie in der ersten Spielrunde nicht lange und setzte ihren Fladen bereits nach zwei Minuten über mehrere Nummernfelder. Ein Fall für den „Schyssi-Richter“, der Obmann des CCB Stammvereins, der auf die Nummer 42 entschied. Allerdings tippte keiner der Lottospielenden auf das Feld. Auch in der zweiten Runde liess der Fladen nicht lange auf sich warten. Nach 6 Minuten war auch da das Gewinnerfeld durch Toriosa bestimmt. Zwei Gewinner konnten sich den Lotto-Preis teilen.

Gewonnen hat in erster Linie aber die Kinderkrebshilfe Schweiz. Es freut die Junge Garde des CCB, der Organisation aus dieser Benefiz-Veranstaltung eine schöne Spende von CHF 681.60 überweisen zu können.

Andi Meier, Obmann

Merci

WHO LET THE DOCS OUT?


Unter diesem Motto feierten am 2. Mai 2014 die künftigen Berner Ärztinnen und Ärzte das alljährliche Medifest im Bierhübeli.

Der Verein OK Medifest wurde 2009 gegründet und hat seinen Standort in Bern. Der Verein hat zum Zweck, das meist jährlich stattfindende Medifest zu organisieren und für dessen Durchführung zu sorgen. Mit dem erwirtschafteten Erlös werden gemeinnützige Organisationen und der Verein Fachschaft Medizin Bern (FSMB) unterstützt.

In diesem Jahr gingen CHF 2‘068.00 an die Kinderkrebshilfe Schweiz. Herzlichen Dank an das aktuelle OK-Team!

Merci

Package-Line


 

Merci für Ihre Unterstützung mit unseren zwei neuen Taschen!

 

 

 

Merci

Merci an Designer Outlet Landquart


Designer Outlet Landquart spendet 12'500 Schweizer Franken.


Landquart, 07.08.2014 – Heute überreichte Claudio Poltera, Centerleiter des Designer Outlet Landquart, im Namen der Kundschaft und des Outlet Centers der Kinderkrebshilfe Schweiz eine Spende von 12‘500 Schweizer Franken.

 

Lesen Sie hier den Medienbericht

Merci

Keune meets Brazil


Nicolà und Michela Wagner von KEUNE® Schweiz suchten seit langem eine Möglichkeit ihren Erfolg mit Leuten zu teilen, die im Leben weniger Glück haben durften.
Aus diesem Grund wurde im 2013 die 
KEUNE Foundation ins Leben gerufen. Von jeder in der Schweiz verkauften Tube KEUNE® Tinta Color und So Pure Color werden 10 Rappen an die KEUNE Foundation gespendet.

Anlässlich der Party "KEUNE meets Brazil" am 22. Juni 2014 konnten so Nicolà und Michela Wagner der Kinderkrebshilfe Schweiz einen Scheck über 28'000.00 Franken überreichen. Auf Wunsch von Herrn Wagner wird das Geld für eine Ferienwoche für Familien mit einem krebskranken Kind eingesetzt. Ziel dieser Woche ist, sich nach langer Zeit wieder einmal als Familie zu erleben und zu fühlen und dabei noch Kraft zu tanken und Lebensfreude zu spüren.

Ein grosses Dankeschön für diesen grosszügigen Beitrag.

Nicolà Wagner, Maja Nidecker (Vorstandsmitglied Kinderkrebshilfe Schweiz), Michela Wagner

Merci

Konditorei Leutwyler


Kinderkrebstag 2014
Am 15. Februar 2014 wurden auf dem Waisenhausplatz in Bern 300 feinste Hefeschnecken aus dem Hause Bäckerei-Konditorei Leutwyler GmbH angeboten. Den äusserst entgegenkommenden Preis für die Schnecken samt Logoprint im Ankauf verdanken wir an dieser Stelle ganz herzlich.

mehr …

Mhh so fein! Merci!

Merci

FACEBOOK: spenden statt springen


Die Kinderkrebshilfe Schweiz bedankt sich bei allen, die spenden statt springen. Natürlich auch bei jenen, die beides machen;-).

Aufgrund der ungewöhnlich hohen Zahl an Spendeneingängen zwischen 10 und 30 Franken vermuten wir den Ursprung in der Facebook Nominierung…

Jedenfalls bedanken wir uns bei all jenen Menschen, die uns finanziell unterstützen und so einen wirklich wichtigen Beitrag zur Unterstützung von betroffenen Familien leisten.

Merci

MERCI an die Banque CIC


Herzlichen Dank an die Banque CIC für das gemeinnützige Engagement und die finanzielle Unterstützung an die Kinderkrebshilfe Schweiz

 

Medienmitteilung von der Bank CIC (als PDF)

Thomas Müller, CEO der Banque CIC (Suisse), übergibt der Geschäftsleiterin der Kinderkrebshilfe Schweiz, Birgitta Setz, die symbolisch dargestellte Spende.

Merci

«Schenke ein Licht» Merci COMPANYS


Medienmitteilung

Hergiswil, 17. Februar 2014

COMPANYS spendet CHF 10‘000.- zugunsten krebskranker Kinder „Schenke ein Licht“

Das Modeunternehmen COMPANYS überreicht der Kinderkrebshilfe Schweiz
CHF 10‘000.- der Ende Jahr gesammelten Spenden der COMPANYS Charity Sammlung „ Schenke ein Licht „

Mit Stolz kann COMPANYS das Spendentotal von sensationellen 10‘000.- CHF verkünden. Unglaubliche 9‘213.45 CHF wurden von COMPANYS und COLONYS Kunden in die Spendenkasse gelegt und COMPANYS hat den Betrag auf 10‘000.- aufgerundet. Der Spendenbetrag wurde vollumfänglich an die Kinderkrebshilfe Schweiz überwiesen und wird für ein spezielles Projekt aus dem Jahresprogramm der Kinderkrebshilfe eingesetzt. Letzte Woche konnte Ivo Tschümperlin, CEO der its COMPANYS AG, und Claudia De Iaco, Assistant Marketing Manager den Spenden-Check mit grosser Freude persönlich an Frau Brigitta Setz, Geschäftsleiterin von der Kinderkrebshilfe Schweiz, übergeben.

Unter dem Social Responsability Label „COMPANYS we care“ startete die Spendenaktion “Schenke ein Licht” am 28.Oktober 2013 in allen COMPANYS Fashion und COLONYS Shoe&Accessories Stores sowie auch im COMPANYS & COLONYS Webshop.  
Mit jedem Kauf einer «SCHENKE ein Licht» -Weihnachtszündholzschachtel konnten alle Kunden, krebskranken Kindern und ihren Familien ein Funken Licht schenken, so dass sie wieder hoffnungsvoll in die Zukunft blicken können. Der Mindestspendenbetrag pro Zündholzschachtel war
5.- CHF, aber es durfte natürlich auch mehr in die Spendenkasse gelegt werden.

COMPANYS und die Kinderkrebshilfe Schweiz bedanken sich bei allen Kunden für ihre
grosszügige Unterstützung!

Kontakt:

COMPANYS

Claudia De Iaco

Assistant Marketing Manager clde@companys.ch

041 632 40 60

www.companys.ch

Merci

Fünf Draufgänger gemeinsam gegen Krebs


Das Swiss Tough Guy Team wurde 2010 von Ezio Giorlando gegründet. Mit Stefania Boni, Angela De Luca, Elia Marino und Martin Scheifele wagte er sich im Januar 2014 an das Tough Guy Rennen in Wolverhampton. Einen Einblick gefällig? Auf Youtube Swiss tough guy team 2014 eingeben und staunen.

Den Erlös von CHF 2'500.00 hat das Team an die Kinderkrebshilfe Schweiz gespendet. Herzlichen Dank.
 

 

 

Swiss Tough Guys Team

v.l.n.r. Elia Marino, Ezio Giorlando, Stefania Boni, Angela De Luca, Martin Scheifele

Merci

SPAR Scheckübergabe


Bereits zum 12. Mal hat die SPAR Handels AG eine Weihnachtsaktion zu Gunsten der Kinderkrebshilfe Schweiz durchgeführt. Anlässlich des Jubiläums der Firma wurde der Erlös auf CHF 25‘000.00 aufgerundet.
Mit dieser grossen Spende werden die Familienferien in Meiringen unterstützt: eine bunte und kraftschöpfende Auszeit für die ganze Familie!

Birgitta Setz, Geschäftsleiterin Kinderkrebshilfe Schweiz
Wolfgang Frick, Geschäftsleiter Marketing und Sortimentsmanagement der SPAR Gruppe.
 

Merci

Weihnachtshaus in Freienbach


Seit mehreren Jahren verwandelt die Familie Schmiege ihr Haus in ein wahrhaftes Weihnachtshaus. Damit dieses in vollem Glanz erstrahlt, wurden im 2013 während 12 Wochen in über 300 Arbeitsstunden 13'158 Lämplein und LED's verlegt und andere Materialien verbaut. Die ganze Pracht finden Sie auf der Homepage  www.swisswinger.ch/weihnachtshaus/ . Mit Glühweinverkauf und anderem wird für einen guten Zweck gesammelt.

Der stolze Erlös von CHF 5'274.35 durften wir im Namen des Weihnachtshauses Freienbach entgegennehmen. Dies ist mehr als doppelt soviel wie im letzten Jahr.

Ein grosses Dankeschön an die Familie Schmiege, an alle Helfer und an die vielen Besucher.

Nächstes Anleuchten:
21. November 2014, 18.30 Uhr

Link zur Homepage

Merci

20-Jahr-Jubiläum: Garage Gut, Maienfeld


Garagist Thomas Gut organisierte für 110 geladene Gäste einen rundum gelungenen Abend mit kulinarischem und musikalischem Höhenflug.

Das ganze Fest war mit einer karitativen Spende verbunden. „Kinder sind unsere Zukunft“, war sein Leitgedanke. Und so entschied er sich zusammen mit seiner Familie unseren Verein zu unterstützen. Thomas Gut kam für Speis, Trank und Musik auf und die Zahlungen der Gäste flossen vollumfänglich als Spende der Kinderkrebshilfe Schweiz zu.

Lilian Baumann, Vorstandsmitglied, nutzte die Gelegenheit, das Tätigkeitsfeld der Kinderkrebshilfe Schweiz vor Ort näher vorzustellen und auf die Verwendung der Spendengelder einzugehen.

Die Garage Gut überwies uns nach dem Anlass die überaus grosszügige Spende von CHF 24‘000.00!

Wir bedanken uns von ganzem Herzen und wünschen für die nächsten 20 Jahre weiterhin viel Erfolg.

Thomas Gut und Lilian Baumann

Merci

Merci an die Firma Hoval


Danke für diese Spende von CHF 30'000.

Anstelle individueller Weihnachtsgeschenke
hat die Firma HOVAL dieses Jahr der Kinderkrebshilfe
Schweiz eine unterstützende Spende überreicht.

von links nach rechts:
Marco Letta Hoval AG, Birgitta Setz und Daniela Dommen Kinderkrebshilfe Schweiz,
Hans-Peter Vögtli Hoval AG

Merci

MERCI CSS Versicherung


Herzlichen Dank an den Konzernbereich Leistungen der CSS Versicherung für die Spende.

 

Merci

Benefiz Schlager-Abend 2013


Grosses Merci an die Organisatoren des diesjährigen Schlager-Abends.

 

Merci

Spende von SwissBeam


Auf das Verteilen von Kundengeschenken verzichtet die Firma SwissBeam aus Schlieren, ein Unternehmen, welches sich auf dem Gebiet des Elektronenstrahlschweissen spezialisiert hat. Das Team hat die Kinderkrebshilfe Schweiz als Begünstigte ausgewählt. Der Geschäftsleiter Peter Schmidt hat uns auf der Geschäftsstelle in Olten besucht und einen Scheck über CHF 2'000.00 überreicht. Ganz herzlichen Dank dem gesamten SwissBeam-Team!

Peter Schmidt, Swissbeam und Monika Bussmann, Mitarbeiterin Geschäftsstelle Olten

Merci

E. Floccari AG


Die E. Floccari AG (www.floccari.ch) in Oftringen überwies der Kinderkrebshilfe Schweiz eine Firmenspende von CHF 3000.00.

Herzlichen Dank für diesen Weihnachtsbatzen.

In den adventlich geschmückten Räumen überreichte eine aufgestellte Belegschaft den symbolischen Check an Birgitta Setz, Geschäftsleiterin der Kinderkrebshilfe Schweiz.

Merci

The Movember


Auch beim EHC Olten zelebrierte man den „Movember“.

Die Spendeneinnahmen gingen vollumfänglich an die Kinderkrebshilfe Schweiz.

 

Bild: Einige Spieler des EHCO liessen es sich nicht nehmen, die Spende in der eigens gebastelten Kasse persönlich bei uns auf der Geschäftsstelle vorbeizubringen. MERCI vielmals.

Weitere Infos zu dieser Aktion finden Sie unter www.ehco.ch (EHCO-TV) und http://ch.movember.com/about

Spieler von lnr: Martin Wüthrich, Corey Ruhnke (Initiant der Aktion), Shayne Wiebe und Michael Tobler

Merci

Spendenaktion der 3. Sek B und C, Rümlang


Im November haben die Klassen B3 und C3 der Sekundarschule Rümlang-Oberglatt eine Standaktion mit selbstgebackenen Kuchen und eigens gefertigten Karten durchgeführt. Sie haben der Kälte getrotzt und vielen Käufern mit ihrem Angebot Freude bereitet. Den Erlös haben sie der Kinderkrebshilfe Schweiz gespendet. Sie übermitteln die besten Wünsche an betroffene Familien, lesen Sie den Brief der Schüler und Schülerinnen hier.

Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten.

Merci

ASGA Pensionskasse


Merci an die Mitarbeitenden der ASGA Pensionskasse!!

Sie haben an einer internen Sammelaktion am Hauptsitz St. Gallen und den Geschäftsstellen Zürich, Bern und Chur für die Kinderkrebshilfe Schweiz gesammelt. Insgesamt ist ein Betrag von CHF 4'700.00 zusammen gekommen.

Merci

Burg Cup in Wolhusen


Herzlichen Dank für die Spende vom Burg Cup in Wolhusen

Andreas Thalmann, Vizepräsidentin der Kinderkrebshilfe Schweiz Bea Marti, Stefan Wicki

Merci

Charity Powerman Zofingen 2013


Super, habt Ihr mitgemacht! Besten Dank für Euren Einsatz.

 

MERCI

 

Merci

Package-Line


Merci für Ihre Unterstützung  mit den wundervollen Kinderkrebshilfe Taschen!

www.package-line.ch

 

 

Merci

Merci BWM Motorrad Schweiz


Herzlichen Dank an BWM Motorrad Schweiz, die uns einen Check im Wert von

CHF 12‘732.40 überreicht haben.

Bei der Versteigerung eines Töffs von Tom Lüthi kam dieser stolze Betrag zusammen.

Das Geld wird zweckgebunden für die zwei Wohlfühlwochenenden für müde Mütter krebskranker Kinder eingesetzt.

Cinzia Marangoni, Birgitta Setz und Nicolas Meier

Merci

Primarschule Feldhof in Volketswil


Die Schüler und Schülerinnen haben am Sponsorenlauf vom 18. April 2013 einen beträchtlichen Betrag "errannt". Am 3. Juli überreichte der Schülerrat in einer feierlichen Aktion symbolische 1'000er Nötli an drei Institutionen, die kranke Kinder unterstützen. Insgesamt gingen CHF 7'000.00 auf dem Konto der Kinderkrebshilfe Schweiz ein.

Vielen vielen Dank allen Kindern und HelferInnen!

Merci

Merci Lorena Wicki


Herzlichen Dank an Lorena Wicki, Schülerin aus Marbach (LU). Sie hat zu Gunsten der Kinderkrebshilfe Schweiz ein Konzert organisiert.
Aus der Kollekte kam der stolze Betrag von CHF 2040.10 zusammen.
Unsere Vizepräsidentin Bea Marti konnte das Konzert vor Ort geniessen und hatte auch die Gelegenheit, die Kinderkrebshilfe Schweiz vorzustellen.
 
Wir wünschen Lorena alles Gute auf ihrem weiteren Weg!

Merci

Pressecamp 20./21. April 2013 in San Vittore


GREENHOPE:
Biking against cancer:

Herzlichen Dank an das greenhope Team für das tolle Wochenende auf dem San Bernardino.

Luca und Claudio ihr habt alles super organisiert.

Und die Überraschung mit Christa Rigozzi als Interviewpartnerin für die jungen Fahrer ist euch bestens gelungen.

Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist stolz über die gute Zusammenarbeit mit greenhope und wir wissen euer ehrenamtliches Engagement im Kampf gegen Krebs sehr zu schätzen. MERCI, GRAZIE; DANKE.

 

Merci

Merci Samichlous & Schmutzli


Ebenfalls erfreulich verlief die Sammelaktion mit dem Benefiz-Song von Samichlous & Schmutzli zugunsten der Kinderkrebshilfe Schweiz (der Bernerbär berichtete am 4. Dezember 2012 gross darüber). Das Stück «Come Together», bei dem auch die aus der TV-Sendung «MusicStar » bekannte Berner Sängerin Raquel Rodo mitwirkte, hat 11000 Franken eingespielt. Unser Bild zeigt Samichlous & Schmutzli mit Vertreterinnen der Kinderkrebshilfe bei der Checkübergabe. Dieses Jahr soll das Projekt noch grösser aufgezogen werden, wie der Samichlous dem Flüsterer berichtete.

 

Bericht aus www.bernerbaer.ch

Merci

bofrost* suisse, Mitenand - Fürenand


 
bofrost*suisse unterstützt Kinderkrebshilfe Schweiz
Erneut konnte bofrost*suisse der Kinderkrebshilfe Schweiz einen Scheck im Wert von Fr. 30‘000 überreichen. Grund dafür ist die zweite Verkaufsaktion des Familien- und Rezeptkalenders 2013 im vergangenen Herbst.

Die bofrost* Verkaufsfahrer haben diesen für Fr. 9.90 angeboten, wovon Fr. 3.00 für die Kinderkrebshilfe Schweiz vorgesehen waren. Die unter dem Motto „Mitenand – Fürenand“ stehende Aktion ist bei den Kunden und den bofrost*Mitarbeitenden sehr gut angekommen. Die Auflage von 10'000 Kalendern war in kurzer Zeit ausverkauft, so dass die stolze Summe von Fr. 30‘000 für das Hilfswerk bereitstand. Anlässlich der Mitarbeiterfeier am 12. Januar 2013 überreichte Guido Johann, Geschäftsführer bofrost*suisse, den Scheck an Birgitta Setz, Geschäftsführerin Kinderkrebshilfe Schweiz. Der Kalender 2014 ist bereits geplant und wird wieder rechtzeitig im Herbst den bofrost*Kunden angeboten.

aus: gastro-tipp.ch, Branchennews

Birgitta Setz und Guido Johann

Merci

Lions Club Zofingen am Weihnachtsmarkt


Der Lions-Club Zofingen spendete den Erlös aus dem Betrieb eines Restaurationsstandes am Zofinger Weihnachtsmarkt 2012 der Kinderkrebshilfe Schweiz und überreichte im Februar 2013 einen grosszügigen Check in der Höhe von CHF 6'000.00.

 

Merci

Weihnachtsmarkt Kindergarten und Primarschule, Glockental


Am Mittwoch, 19.12.12, wurde in der Schule Glockental in Steffisburg ein Weihnachtsmarkt durchgeführt. Die beiden Kindergärten Glockental und die ersten vier Primarklassen boten Selbstgemachtes zum Verkauf an. Der Erlös wurde als Spende der Kinderkrebshilfe überwiesen. Stolze 1'950 Franken kamen zusammen. Der Elternrat hat 500 Franken dazugelegt.

Kinder helfen Kindern - herzlichen Dank an alle SchülerInnen, Lehrer und Eltern.

Fotos und Bericht finden Sie hier

Merci

Benefizkonzert in der Heiliggeistkirche Bern


Kinderärzte musizieren zugunsten krebskranker Kinder.

Unter der Leitung von Prof. Dr.Dr.h.c Günter Henze spielte das Konsortium Alte Musik St. Gallen – Berlin. Zahlreiche Musikliebhaber, jung und alt, erfreuten sich an den Klängen in der altehrwürdigen Kirche. Das kleine, aber feine Orchester spielte Werke von Johann Sebastian Bach (Konzert G-Dur für Violine, 2 Blockflöten, Streicher und Basso continuo, BWV 1049, 4. Brandenburgisches Konzert) und Giovanni Battista Pergolesi (1710-1736): Stabat Mater f-Moll für Sopran, Alt, Streicher und Basso continuo.

Im Namen der Kinderkrebshilfe Schweiz möchten wir uns bei den Musikern/innen ganz herzlich für das schöne Barockkonzert bedanken.

Herzlichen Dank für die grosszügigen Spenden in das Kinderkrebshilfekässeli.
 

Merci

Die Enten sind los!


Am ersten Bassersdorfer Entenrennen anfangs Februar 2013 schwammen 400 Gummienten für einen guten Zweck um die Wette. Der Erlös kam der Kinderkrebshilfe zugute.


Preise gab es auch für die vorderen drei Plätze beider Zieleinläufe und für die Ränge mit Schnapszahlen. Im Anschluss an das Entenrennen übergaben die beiden Organisatorinnen die 8000 Franken aus dem Erlös der Rennenten an
Lilian Baumann, Vorstandsmitglied der Kinderkrebshilfe Schweiz. Schlussendlich konnten 8'730 Franken überwiesen werden.

 


 

Bild aus dem Zürcher Unterländer, www.zuonline.ch

Merci

Adventskonzert an der Bezirksschule Reinach AG


6. Dezember 2012 fand an der Bezirksschule Reinach AG ein Adventskonzert unter der Leitung von vier Schülerinnen statt. Nach viel Aufwand und Energie kamen die Zuhörer in den Genuss eines schönen Konzertes. Die vier Schülerinnen konnten anfangs Februar den Erlös der Kollekte, 851.45 Franken, an Daniela Dommen, Präsidentin der Kinderkrebshilfe Schweiz, übergeben.

 

Merci

Sammelaktion der SPAR


Bereits zum elftenmal  in  Folge spendet die Spar-Gruppe Schweiz  der Kinderkrebshilfe  einen Betrag.

«Zusammengekommen ist das Geld durch eine Sammelaktion im Dezember 2012», sagt Wolfgang Frick, Leiter Marketing der SparGruppe Schweiz. «Alle Kundinnen und Kunden, welche in dieser Zeit Produkte der Spar-Eigenmarke kauften, leisteten einen Beitrag». Die 22000 Franken seien ein Prozentanteil der Einnahmen der rund 700 Artikel der Eigenmarke. «Dieses Jahr wurde das Sammelergebnis vom Vorjahr sogar übertroffen. Darauf sind wir stolz», sagt Frick weiter.

Ein herzliches Dankeschön von uns für diesen tollen Beitrag an die Familienferien der Kinderkrebshilfe Schweiz!

Lesen Sie den Artikel vom 26. Januar 2013 aus dem St. Galler Tagblatt.

.

 

Birgitta Setz mit Wolfgang Frick

Merci

Origami for Charity


Eine Woche lang wurde im Gäupark in Egerkingen auf einer Showbühne gesungen, musiziert, gezaubert und getanzt. Ebenfalls wurde Geld für die Kinderkrebshilfe Schweiz gesammelt. Initiant der Aktion Origami for Charity ist Tannh Cao, Mitarbeiter im Office World in Egerkingen. Zusammen mit vielen Helferinnen und Helfer hat Cao 10‘000 Origami Rosen hergestellt, die wärend der ganzen Woche vom 3. - 8. Dezember 2012  im Gäupark verkauft wurden. Der Spendengelder-Check von CHF 4‘935.10 wurde im Dezember persönlich überreicht.

Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer und Künstler für diesen grossen Einsatz.

Lesen Sie auch den Artikel aus dem Oltner Tagblatt vom 5.12.12. sowie die Medieninformation von Origami von Charity vom 8. Dezember 2012

(von links nach rechts):
Serge Bless, Origami for Charity, Prozessverantwortlicher vor Ort
Daniel Ortolan, Origami for Charity, Public Relations
Rosanna Perna, OKI Systems (Switzerland), Marketing Director
Birgitta Setz, Kinderkrebshilfe Schweiz, Geschäftsleiterin
Daniela Dommen, Kinderkrebshilfe Schweiz, Präsidentin
Thanh Cao, Origami for Charity, Geschäftsführer
Michael Schuldes, RadioWave, Projektleiter

 
 

Merci

Mutperlen Schweiz


Die Krankengeschichte aufgefädelt auf einer Schnur...

Aus der Homepage von Mutperlen Schweiz: Wir fertigen Perlen für die Kinder, die sie auf ihrem schweren Weg unterstützen, aufmuntern, belohnen sollen.

Zusätzlich fertigen wir Anhänger aus Glasperlen, die wir verkaufen, um das Material für das Projekt zu finanzieren. Alle Helfer arbeiten ehrenamtlich und der Erlös aus dem Verkauf der Schlüsselanhänger geht an dieses Projekt. Die Überschüsse spenden wir zu 100 % an die Kinderkrebshilfe Schweiz.

So hat Mutperlen Schweiz bereits 4'000 Franken gespendet. Herzlichen Dank an das ganze Mutperlen-Team, speziell Iris Höhrler.

Merci

Millionenfalle - Erlös zu Gunsten der Kinderkrebshilfe Schweiz


In der Sendung vom 7. Januar 2013 haben Viola Tami und Sven Epiney in der Sendung Millionenfalle um einen Gewinn für die Kinderkrebshilfe Schweiz gespielt. Sie haben knifflige Fragen gelöst und zuletzt, auch dank René Rindlisbacher, 100'000 Franken  erspielt. Wer die Sendung verpasst hat: Auf der Homepage von SRF können Sie sie nochmals anschauen.

Merci

Benefiz-Schlagerabend 2012 in Baar


Die Kinderkrebshilfe Schweiz erhält einen fünfstelligen Betrag.
 

Mit einem verspäteten Weihnachtsgeschenk konnten die Verantwortlichen des Benefiz Schlager-Abend 2012, Eliane Müller und Marcel Baier, anfangs Januar der Kinderkrebshilfe Schweiz mit Sitz in Olten den Spenden-Check übergeben.

Anlässlich der erfolgreichen Durchführung des musikalischen Abends im vergangenen November, kam eine Summe von CHF 21‘225.25 zusammen.

„Die vielen Besucher, grosszügige Sponsoren und Gönner sowie die rund 100 freiwilligen Helfer machten es erst möglich, diese schöne Summe für eine so wichtige und vor allem unverzichtbare Sache zusammenzubringen“ sagt Marcel Baier (OK-Verantwortlicher).

Die Planung für den 4. Benefiz Schlager-Abend 2013, der wiederum zugunsten der Kinderkrebshifle Schweiz durchgeführt wird, ist bereits in vollem Gange. Infos unter www.schlager-abend.ch


 

Marcel Baier und Eliane Müller (ganz links und rechts aussen) überreichen den Scheck über 21‘225.25 Franken an Daniela Dommen und Birgitta Setz von der Kinderkrebshilfe Schweiz.

Merci

Sterne anstatt Weihnachtsgeschenke für Kunden


Die FAES AG verzichtete im 2012 ganz bewusst auf den Versand von Weihnachtsgeschenken an ihre Geschäftspartner und Kunden innerhalb der Schweiz. Stattdessen wurde eine kleine Weihnachtsaktion zugunsten der Kinderkrebshilfe Schweiz lanciert.

Dabei bewiesen die FAES-Lernenden Ihr Können auf den modernen CNC-Maschinen der Firma und gleichzeitig konnten sich die Geschäftspartner der FAES AG solidarisch mit einer doch eher speziellen Sammelaktion zeigen.

Allen Weihnachtskärtli, die FAES im Dezember 2012 an die Geschäftspartner in der Schweiz verschickte, wurden selbst gefertigte Sterne der eigenen Polymechanikerlehrlinge beigelegt.
Für jeden Stern, der an FAES retourniert wurde, verpflichtete sich die Firma zu einer Spende von Fr. 25.00 an die Kinderkrebshilfe Schweiz.

Vielen Dank an die Kunden der FAES, die ihre Sterne retourniert haben, und die Firma FAES, Wollerau, für die 2'500 Franken aus dieser schönen Weihnachtsaktion.

Merci

Charity Trophy auf dem Golfplatz Heidiland in Bad Ragaz


Am 1. September 2012 hat Urs Meier, Botschafter der Kindernothilfe in Bad Ragaz zu einer „Charity Trophy“ auf dem Golfplatz Heidiland aufgerufen.

84 Teilnehmer, darunter einige Prominenz, spielten zugunsten von zwei Projekten: Für die Kindernothilfe und für die Kinderkrebshilfe Schweiz.

Für uns waren Stefan Roos (Botschafter) und das Grafiker Ehepaar Beer vor Ort aktiv. Die Präsidentin Daniela Dommen spielte zwar nicht Golf, war aber brillant beim Vorstellen der Kinderkrebshilfe Schweiz beim anschliessenden Galadinner.

Vom Erlös erhielt die Kinderkrebshilfe Schweiz CHF 10‘000.00

Herzlichen Dank an Urs Meier für die Charity Trophy, den Organisatoren Lisa und Paul Braukhoff und natürlich allen Personen, die zum guten Gelingen des Anlasses beigetragen haben.

 

Merci

Weihnachtshaus Freienbach


Auch in diesem Jahr konnten sich viele Kinder und auch Eltern, Omas und Opas an den über 11'000 Lichter am Weihnachtshaus der Familie Schmiege in Freienbach erfreuen. Mit Gratis-Punsch und Glühwein konnten sich die zahlreichen Besucher aufwärmen und einen freiwilligen Batzen in den Spendenkässeli-Anhänger des Weihnachtszuges einwerfen. Die Familie Schmiege freut sich riesig, dass sie dank ihren tollen Besuchern, sage und schreibe 2'131.50 Franken für die Kinderkrebshilfe sammeln und überweisen konnte.

Lesen Sie auch den Artikel vom 24.12.2012

Das Haus mit seiner Lichter-Pracht.

Merci

Selbstgemachtes zum Verkauf


Frau Guldimann aus Roggwil hat in der Weihnachtszeit in verschiedenen Spitälern einen Stand mit Stricksachen und Holzspielwaren betrieben und den Erlös des Verkaufs an die Kinderkrebshilfe Schweiz gespendet. Vielen Dank für die Geduld und die Arbeit sowie die Überweisung von 400 Franken.

Merci

Fight for Life


Am 3. Dezember 2012 haben Alex Neidhart & Santo Giuga vom Swiss Seishinkai Karate-Do mit ihren Schützllingen im Zuge ihrerSamichlaus Veranstaltung unter dem Motto Fight for Life, welches von unseren australischen Kampfsportfreunden ins Leben gerufen wurde, Geld für die Kinderkrebshilfe gesammelt. Vielen Dank für die 444 Franken, ein wertvoller Beitrag für die Arbeit der Kinderkrebshilfe Schweiz.

Gruppenbild der Teilnehmer vom
3. Dezember 2012

Merci

Tribute-Party im September


Die vier Jungs von der Tribute Party waren wieder fleissig und haben an der Tribute-Party vom 15. September 2‘490.- CHF Spenden gesammelt. Herzlichen Dank an Oscar Fernandez, Christian Filomeno, Mauro Calucci und Davide Campa!

 

Merci

Charityaktion Hockenheimring 2012


In Hockenheim machte Jan Schwitter  auf seinem Formelfahrzeug eine Charityaktion für die Kinderkrebshilfe Schweiz.

Ab einer Spende von 50Fr. konnte man ein kleines Bild von sich auf dem Auto beim Saisonfinale sehen. So konnte der Kinderkrebshilfe Schweiz insgesamt 708.60 Franken überwiesen werden. Jan Schwitter: Danke nochmals allen die mitgemacht und auch ein tolles Wochenende hatten. DANKE...  auch von uns!

http://janschwitter.jimdo.com/

Merci

St. Nikolaus Gesellschaft


Herzlichen Dank an die St. Nikolaus Gesellschaft der Stadt Zürich. Sie hat uns die Erlebniswoche in Appenzell finanziert. 12 betroffene Kinder und/oder ihre Geschwister kamen in den Genuss einer abwechslungsreichen Ferienwoche unter der Leitung von drei Erlebnispädagoginnen.

zum Bericht der Erlebniswoche

Merci

Brunnibahnen Engelberg


Seit vier Jahren verbringen wir mit jeweils 9 Familien eines krebskranken Kindes eine Spital-Auszeit in Engelberg. Spielen, basteln und kleine Ausflüge stehen auf dem Programm. Die Brunni Bahnen AG hat uns jedes Jahr den Ausflug zum Härzlisee grosszügig mitfinanziert. Die Familien geniessen die Tage in den Bergen sehr und können für den weiteren Weg wieder Kraft tanken.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Wir kommen wieder. :)

Merci

GREENHOPE - BIKING AGAINST CANCER


Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist sehr dankbar für die Zusammenarbeit mit greenhope. Durch das tatkräftige Engagement der jungen Fahrer helfen sie wesentlich mit, an Krebs erkrankten Jugendlichen zu helfen. Dank der eingenommenen Spenden kann die Kinderkrebshilfe Schweiz eine Ferienwoche (DIE Woche;-)) für junge Patienten anbieten. Spiel, Spass und das Gefühl „wir sind eins“ sollen in diesem Moment im Vordergrund stehen! Danke liebes greenhope Team, dass ihr mit eurer Unterstützung ein sonniges Zeitfenster für die Betroffenen öffnet.

Birgitta Setz,
Geschäftsleiterin der Kinderkrebshilfe Schweiz

Merci

Tag der offenen Tür verbunden mit einer Spendenaktion zu Gunsten krebskranker Kinder


Der Tag der offenen Tür bei den Hermanos Locos, Carrosserie bot der ganzen Familie Attraktionen: Hüpfburg, Zaubermalen, Grill und vieles mehr. Danach Ausklingen in der Sass Bar Diner und Lounge in Schönenwerd.

Die Spendenaktion brachte 1354.45 Franken ein. Herzlichen Dank an die Gebrüder Iannacone, und B. Markar von der Sass Bar und an deren Teams.

Merci

Kinder spielen für Kinder - Benefizveranstaltung im Rahmen einer Maturaarbeit


Am Sonntag, 14. Juni 2012 fand auf der Krauerwiese Kriens ein Kinderfest als Benefizveranstaltung im Rahmen der Maturaarbeit von Deborah Zellweger statt.

Über 500 Personen besuchten den bunten Anlass und erfreuten sich an den zahlreichen Attraktionen und Spielen. Dank den Eintritten, den verkauften Losen und den zahlreichen Spenden konnte der Kinderkrebshilfe Schweiz ein ansehnlicher Betrag von 2'450 Franken übergeben werden.

Ein grosser Dank gilt den Sponsoren und den freiwilligen Helfern, welche den Anlass ermöglicht haben.

Merci

Keiner zu klein, ein Helfer zu sein - Spendenlauf der Primarschule Münchenbuchsee - Schule Waldegg


Mit grossem Eifer und Enthusiasmus haben sich die Schüler und Schülerinnen der Primarschule Münchenbuchsee - Schulhaus Waldegg an ihrer Projektwoche eingesetzt. Unter anderem haben Sie einen Spendenlauf zu Gunsten der Kinderkrebshilfe Schweiz durchgeführt.

Jede Gruppe ist altersdurchmischt gelaufen, d. h. sie bestand aus Schüler und Schülerinnen der 1.-6. Klasse. Folgen Sie dem Link zu den Fotos.

Grossartige 16'600.-- Franken kamen so zusammen und wurden der Kinderkrebshilfe Schweiz überwiesen.

Ein riesiges Dankeschön an die Kinder und die Lehrer!

Gruppenfoto am letzten Nachmittag

LäuferInnen in Aktion auf Youtube

Merci

Selbstgemachtes von Kindern für Kinder


Die Primarschüler des Schulhauses Mösli in Wallisellen verkauften am Bazar vom 30. März 2012 die Ergebnisse ihrer Projektwoche. Stolze 13'300 Franken kamen zusammen!

« Die Antriebsfeder, kranken Kindern zu helfen, motivierte alle auf besondere Weise», meinte Susanne Infanger aus dem Organisationsteam. Der gesamte Verkaufserlös wird an die Kinderkrebshilfe Schweiz gespendet. Dies war der Wunsch des Schülerrates Mösli. Der Mösli Bazar hat halb Wallisellen auf die Beine gebracht. Schon kurz nach Beginn mussten einige Stände Nachschub bestellen, der Andrang war riesig. Die Eltern, Verwandten und Freunde kauften grosszügig ein und unterstützten die jungen Verkäuferinnen und Verkäufer, wo sie konnten. Diese priesen ihre Ware mit viel Charme und sichtlichen Verkaufstalenten an. Ein kleiner Junge schnappte sich schnell den neuerstandenen selbstgenähten Lederball und spielte dankbar mit seinem Grossvater, während sich seine Geschwister in die lange Schlange am Wurststand einreihten. Wer alle Stände besucht hatte, sank voll beladen auf eine Festbank, um mit den angetroffenen Nachbarn ein Schwätzchen zu halten. Aufgeregte, fröhliche Kinder sausten überall herum, sammelten aus den Kugelbahnen herunterrollende Nüsse ein oder erklärten neugierigen Besuchern anhand des Projektwochenfilmes, wie sie Mosaiksteinchen auf Gläser geklebt, Überraschungen in Tüten verpackt, Osterhühner genäht oder Eier gefärbt hatten. Der Bazar war ein grosser Erfolg und wurde zu einem Begegnungsfest mit Nachhaltigkeit.

Den gesamten Text finden Sie  auf www.schule.wallisellen.ch

Zeitungsbericht im Walliseller Bote

Merci

100 Jahre WISA-GLORIA – Versteigerung von Künstlerdreirädern


Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums von WISA GLORIA fand vom 9.6. – 8.7.2012 im Singisenforum in Muri/AG die Ausstellung „100 Jahre Retrospektive“ statt. Zeitgenössische Künstler, wie Billy the Artist, Rafael Häfliger, Brigitte Hundt, Philipp Klopfenstein, Pirmin Breu und viel mehr, interpretierten das Kultdreirad von WISA-GLORIA neu. Die farbenfrohen und kreativen Kunstwerke wurden zugunsten des Projekts „DIE Woche :-) für krebsbetroffene Jugendliche“ der Kinderkrebshilfe Schweiz versteigert. Ganze 7000 Franken kamen zusammen!

Herzlichen Dank an Bernhard Taeschler (Verwalter der JVA Lenzburg, WISA-GLORIA-Klinik), Pirmin Breu (Kurator Singisenforum, Muri), allen Künstlerinnen und Künstlern sowie natürlich allen Besuchern, die fleissig mitgeboten haben.

von links nach rechts:
Pirmin Breu, Silvia Isgro - Leiterin DIE WOCHE, Bernhard Taeschler

Merci

Samstagseinsatz am Flohmarkt - Die Mitarbeiter der Pierre Fabre (Suisse) AG, Allschwil, am freiwilligen Event


Fast der komplette Innendienst der Pierre Fabre Dermokosmetik inklusive Filialleiter Sergio Laverde trafen sich am  21. April 2012 um 7.30 Uhr auf dem Basler Flohmarkt, um soviele Flohmarktartikel wie möglich zu verkaufen. Den Erlös haben Sie der Kinderkrebshilfe Schweiz überwiesen. Obwohl die meisten Artikel nur für 1-2 Franken über den Tisch gingen, kamen solze 911 Franken zusammen, der auf 1'000 Franken aufgerundet bei uns eingegangen ist.

Ganz herzlichen Dank für diesen Einsatz!

Das Team von Pierre Fabre Allschwil, inklusive Filalleiter Sergio Laverde (3.v.l.)

www.pierre-fabre.com;
www.robapharm.com

Merci

Voller Einsatz bei der Steinemann AG in Flawil


Am Freitag und Samstag, 4. und 5. Mai, verkaufte die Steinemann AG aus Flawil ihre Musterware und Ausstellungsobjekte. Die Kunden bestimmten den Preis selber und der gesamte Erlös ging an die Kinderkrebshilfe Schweiz.

Sagenhafte 27'400 Franken wurden überwiesen!

Herzlichen Dank an die Mitarbeiter, die vollen Einsatz leisteten; an den Geschäftsführer Thomas Heeb und last but not least an die Kunden, die so grosszügig bezahlt haben.

Aus dem Steinemann-Katalog www.steinemann.ag

Merci

Schritte zählen für die Kinderkrebshilfe Schweiz


Die Mitarbeitenden der Gesundheitsdirektion Kanton Zürich www.gd.zh.ch  haben diesen Frühling einen Tag lang alle ihre Schritte gezählt. Mit einem gemeinsamen Ziel: Jeder Schritt bringt einen Rappen auf das Spendenkonto der Kinderkrebshilfe Schweiz.

Nicht nur die 100 Mitarbeitenden, sondern auch die verteilten Schrittzähler waren deshalb am Dienstag, 3. April 2012, besonders gefordert. Wer irgendwie konnte, baute an diesem aussergewöhnlichen Arbeitstag hier und dort Extra-Schritte ein: zu Fuss zur Arbeit, über den Mittag auf eine Joggingrunde oder zu Fuss ins möglichst weit entfernte Restaurant, abends auf einen ausgedehnten Spaziergang… Die Ideen waren vielfältig und so kam die stolze Summe von 1‘189‘610 Schritten zusammen.  

Die Gesundheitsdirektion hat die 1‘189‘610 Rappen auf eine gerundete Frankensumme erhöht und spendet der Kinderkrebshilfe Schweiz CHF 12‘000. Ganz im Sinne des Vereins-Slogans: «Wir begleiten, unterstützen, setzen uns ein». 

Von uns ein riesengrosses Dankeschön

1'231....3'850....2'396....10'533  Schritte

Merci

Gib mir die Hand, wir schaffen das gemeinsam - unter diesem Motto haben Fans von Hansi Hinterseer gespendet.


Anlasslich eines Treffens der Fanclubs Luzern, Zürich und Bern mit Hansi Hinterseer haben die Fanclubmitglieder 3'000 Franken für die Arbeit der Kinderkrebshilfe Schweiz gespendet.

Herzlichen Dank! 

Doris Kaufmann vom Fanclub Luzern wünscht im Namen aller genannten Fanclubs den kleinen Patienten alles erdenklich Gute, Zuversicht und viel Kraft, ihre schwere Krankheit zu überwinden und hofft, das sie alle wieder gesund werden dürfen.

Marlies Weiss, Fanclub Zürich;  Hansi Hinterseer, Doris Kaufmann mit dem Scheck über 3'000 Franken

Merci

Schwingerelite fuhr für einen guten Zweck


Die Gebrüder Laimbacher luden am 25. Februar 2012 die Schwingerelite zum 2. Benefizskirennen ein. Auch Sonja Nef nahm den Riesenslalom auf der Fuederegg Hoch-Ybrig in Angriff.

Stolze Beträge wurden an diesem Tag verteilt. So konnten die Jungschwinger 3'000.--, das Rollstuhlrennen Steinen 7'970.--, das Schweizer Paraplegikerzentrum Nottwil 10'000.-- und auch die Kinderkrebshilfe Schweiz 10'000.-- Franken in Empfang nehmen.

Allen Beteiligten, allen voran Adi, Ivo und Philipp Laimbacher ein grosses Dankeschön!

Scheckübergabe

www.laimbachers.ch

Merci

Der Schöftler Schlossgarten spendete


Die Lernenden im Schöftler Restaurant Schlossgarten führten am 19. Januar 2012 einen Lehrlingsevent durch. In eigener Regie mussten sie ein Galadiner ausrichten. Die Präsidentin Daniela Dommen durfte sich von der ausgezeichneten Qualität persönlich überzeugen. 50 Franken pro Gast waren für die Kinderkrebshilfe Schweiz bestimmt, der Betrag wurde vom Wirtpaar aufgerundet. So durfte Birgitta Setz 3'900 Franken entgegennehmen.

Vielen Dank für diesen Einsatz mit Herz!

Merci

bofrost* hilft Kinderkrebshilfe Schweiz


Am 28. Januar 2012 hat bofrost* der Kinderkrebshilfe Schweiz einen Scheck über 33'333 Franken überreicht. Dies wurde möglich durch den im Herbst erstmals angebotenen Familien- und Rezeptkalender. Diesen boten die bofrost* Verkaufsfahrer für Fr. 9.90 an, davon gingen 3 Franken an die Kinderkrebshilfe Schweiz.

Unter dem Motto "Mitenand - Fürenand" haben die Kunden und die Mitarbeiter von bofrost* die Aktion hoch motiviert unterstützt, so dass die ganze Auflage von 10'000 Stück in wenigen Wochen ausverkauft war. bofrost* hat die so gesammelte Summe auf 33'333 Franken erhöht. Die erfolgreiche Aktion wird im Herbst mit dem neuen bofrost* Kalender 2013 wiederholt. Lesen Sie hier weiter.

Herzlichen Dank!

Michael Auer, Geschäftsführer bofrost* international, übergibt den Scheck an Daniela Dommen und Birgitta Setz

Merci

SPAR spendet 20'000 Franken


 Im Dezember führte SPAR bereits zum zehnten Mal unter "Lichtblicke" eine Sammelaktion zugunsten der Kinderkrebshilfe Schweiz durch. Dise Sammelaktion hat den beachtlichen Betrag von 20'000 Franken eingebracht. Der Check wurde im SPAR Nachbarschaftsmarkt Spisergasse in St. Gallen der Kinderkrebshilfe Schweiz überreicht. Bitte lesen Sie hier weiter.

Herzlichen Dank an SPAR und seine Kunden.

Wolfgang Frick überreicht einen symbolischen Check an Birgitta Setz

Merci

Weihnachtshaus in Freienbach


Familie Schmiege hat an verschiedenen Abend vor ihrem weihnachtlich beleuchteten Haus Glühwein und Punsch ausgeschenkt.
Der Weihnachtszug mit Nikolaus und Christkind hatte im letzten Anhänger ein Spendenkässeli dabei, damit die Kinder und/oder Eltern einen freiwilligen Batzen reinwerfen konnten. Der so gesammelte Betrag von CHF 471.90 kommt nun Familien mit einem krebskranken Kind zu Gute.

Vielen Dank!

Weihnachtshaus in Freienbach Besuchen Sie die Homepage der Familie und den Link zum Weihnachtshaus

Merci

Das Tribute Team hat zweimal eine Benefiz-Party zu Gunsten der Kinderkrebshilfe Schweiz durchgeführt.


Im Mai und November 2011 haben die vier sympathischen Herren je eine Tribute Party zu Gunsten der Arbeit der Kinderkrebshilfe Schweiz organisiert. Insgesamt konnten sie 5'640  Franken überweisen.

Dem Team und den Gästen sagen wir danke!

Das Tribute Team
Unten links Christian Filomeno, rechts Mauro Carlucci
Oben links Oscar Fernandez, rechts Davide Campa

Merci

Der Business Club Passione hat krebskranke Kinder ans DJ-Bobo Konzert in Rust eingeladen


Begleitet von Helfern des Business Club Passione, Kappel, durften krebskranke Kinder und vier Freunde ein eindrückliches Konzert im Europa Park Rust erleben.

Zeitungsbericht

Herzlichen Dank!

Merci

Apfelverkauf zu Gunsten der Kinderkrebshilfe Schweiz


"An Apple a day keeps the doctor away" - ein Apfel am Tag hält den Doktor fern, sagt ein Sprichwort.

Adrian und Nicole Manser aus Gossau haben den Erlös aus dem Verkauf ihrer gluschtigen Bio-Äpfel der Kinderkrebshilfe gespendet. Die Geniesser durften den Preis selber bestimmen. So sind 250 Franken zusammen gekommen.

Herzlichen Dank!

Merci

Symbiose zwischen Natur und Metall vom 6. - 30. Juni 2011 im Restaurant Bürgerspital, Solothurn


Erwin Bader, Künstlername Merwin, lässt sich von der unvergleichlichen Schönheit der Natur inspirieren und motivieren.

Unter anderem hat er auch Schnecken angefertigt, die er anässlich der Vernissage vom 6. Mai im Restaurant Bürgerspital Solothurn zu Gunsten der Kinderkrebshilfe Schweiz verkauft hat. Der gesamte Erlös in der Höhe von 395 Franken ging an die Kinderkrebshilfe Schweiz.

Vielen Dank, auch an das Restaurant im Bürgerspital für die Verpflegung an der Vernissage!

Erwin Bader mit Sohn und Enkel zusammen mit Birgitta Setz

www.marwin.ch

Merci

Frühlingserwachen - Kleine Bilder - grosse Wirkung. Schule Nottwil 15. April 2011


Dass auch junge KünstlerInnen Grosses bewirken können, wenn sie zusammenspannen, zeigte die Gemeinschaftsaktion "Frühlingserwachen": Nach der Vernissage am Freitagnachmittag waren praktisch alle der 400 Miniaturbilder verkauft.
Bereits am Montag konnte Daniel Jutz, der das Projekt als Mitglied der Arbeitsgruppe Schulklima mitorganisierte, eine äusserst positive Bilanz ziehen. "Da Holz und Farben durch Sponsoren gestiftet wurden, können wir vermutlich mehr als den vollen, bisher eingegangenen Betrag von 4'600 Franken der Kinderkrebshilfe Schweiz zukommen lassen. Es war bereits im Vorfeld spürbar, dass die Aktion druch zahlreiche interessierte Eltern mitgetragen wurde. Das ist einfach grossartig."
(Textauszug aus der Surseer Woche, 21.4.2011).

Dem können wir nur zustimmen! Ein herzliches Dankeschön den Kindern, den Lehrern, den Eltern und den Sponsoren. Stolze 5'333.45 haben wir erhalten!

Merci

Schlagernacht in Baar


Der Verein Schlagerpower mit Marcel Baier hat in der Waidmannshalle Baar eine Benefiz-Schlagernacht zu Gunsten der Kinderkrebshilfe Schweiz auf die Beine gestellt. Nebst dem Erlös aus dem letzten Oktoberabend 2010 kamen aufgrund dieser Arbeit schöne Spendenbeträge zusammen. So erspielte unter anderem das Glanz und Gloria Team in der Sendung 5 gegen 5 den stolzen Betrag von CHF 10'000.--, die Fan Familie von Yasmine-Mélanie überreichte einen Scheck von CHF 1'000.--, Francine Jordi spendete pro verkaufte CD an diesem Abend 5 Franken an die Kinderkrebshilfe Schweiz. Auch andere Eingänge konnten diesem Anlass zugeordnet werden.

Allen Helfern ein grosses Dankeschön.

Marcel Baier, Organisator,  mit Daniela Dommen, Präsidentin Kinderkrebshilfe Schweiz

Merci

SPAR unterstützt die Kinderkrebshilfe Schweiz


Seit Jahren spendet SPAR einen gewissen Prozentsatz aus dem Umsatz aller verkauften Eigenmarken-Artikel im Dezember des jeweiligen Jahres. Auch 2010 hat der Detailhänder diese Aktion unter dem Namen "Lichtblicke" durchgeführt.

Mit der Spende finanziert die Kinderkrebshilfe Familienferien für krebsbetroffene Kinder und ihre Familien. Ein grosses Dankeschön geht auch an die Kunden der SPAR, die mit ihren Einkäufen die überreichten 22'000.-- Franken  ermöglicht haben.

Wolfgang Frick mit Karin Bortoletto (links) und Birgitta Setz

Merci

Aktion des Weltbild Verlags, Buchverkauf "Sie malte ein Lächeln in unsere Herzen"


"Elena ist erst fünf Jahre alt und weiss schon, dass ihr ein Gehirntumor nicht mehr viel Zeit auf Erden lassen wird. In den letzten Monaten ihres Lebens versteckt sie im ganzen Haus kleine Zettelchen und Briefe: in Büchern, in einem Rucksack, zwischen Tellern. Ihre Eltern erzählen in ergreifenden Tagebucheinträgen von ihrem Leidensweg - und wie sie bis heute Liebesbotschaften ihrer kleinen Elena finden."

Pro verkauftem Buch gingen zwei Franken an die Kinderkrebshilfe Schweiz. So kamen 10'000.-- Franken zusammen. Wir danken Weltbild für diese tolle Aktion!

 

Rita Graf, Geschäftsführerin Weltbild, rechts im Bild, überreicht den Scheck an Birgitta Setz Pressebericht Weltbild

Merci

Weihnachtsaktion der BABOR Cosmetics AG


Durch den Verkauf der BABOR  Adventskalender 2010 ist ein Erlös in Höhe von CHF 5'000.00 zusammengekommen. Uwe Odermatt-Wehner, Geschäftsführer der BABOR Cosmetics AG in Pfäffikon, überreichte den Scheck an Birgitta Setz, Geschäftsführerin der Kinderkrebshilfe Schweiz. Herr Odermatt war sichtlich beeindruckt vom Engagement der Kinderkrebshilfe Schweiz: "Sie leistet Grosses im Kampf gegen den Krebs und für die kleinen Menschen. Wir sind sehr stolz, an Ihrer Seite stehen zu dürfen und Sie ein klein wenig zu unterstützen." (Quelle:  Babor Cosmetics AG).

Uwe Odermatt-Wehner, Geschäftsführer Babor Cosmetics AG Pfäffikon übergibt den Scheck über 5'000.-- an Birgitta Setz.

Merci

Castagnata in Aarau


Junge Leute im Alter von 14 bis 30 Jahren, Mitglieder des italienischen Jugentreffs in Aarau, organisieren jährlich ein Kastanienfest. Dort sorgen sie für Unterhaltung, Essen und Trinken.
Sie setzen ihre Freizeit ein und helfen anderen.

Den Erlös des letztjährigen Festes - über zweitausend Franken -überreichte die Gruppe an Birgitta Setz. Aber nicht einfach Noten und Mün, sondern Geldkunstwerke wurden erschaffen.

Danke an die Mitglieder des Jugendtreffs der Missione Cattolica Aarau

Merci

Basar 2010 der evang.-reformierten Kirchgemeinde Dulliken


Fleissige Menschen haben den Basar 2010 zum Erfolg geführt.

So durfte Birgita Setz einen Scheck über 1'700.-- Franken entgegennehmen.

Ein Dankeschön an alle, die vor und hinter den Kulissen tätig waren und mit ihrem Einsatz Kinder und Familien in einer schwierigen Lebenssituation unterstützen.

Andrea Schulzke, Mitglied der Kirchenkommission Dulliken, Ressort Eltern-Kind, überreicht den Scheck an Birgitta Setz

Merci

Blauring Malters hilft


Den Erlös aus ihrer Aktion 1 Mio. Sterne vom 18. Dezember 2010 soll krebskranke Kinder unterstützen. Verschiedene Darbietungen von verschiedenen Blauringgruppen , der Auftritt des Kinderchors Schachen, sowie Tee, Punch und Weihnachtguetzli brachten den stolzen Erlös von CHF 900.00!

Allen Kindern und Erwachsenen Helfern, die Stunden für die Vorbereitungen und Aufräumarbeiten eingesetzt haben, ein grosses Dankeschön!

Malterser Waschhütte (aus dem Fotoalbum der Gemeinde www.malters.ch)

Merci

Kollekte und Kerzenverkauf


Herzlichen Dank an die Firmanden der Kirchgemeinde Zofingen/Strengelbach für die  Kollekte aus dem Gottesdienst vom 12. September 2010 und speziell für den Erlös des Kerzenverkaufs der Gruppe von Tiziana Morini

Kerzenverkauf

Merci

Benefiz Country Day in Samstagern, 22. Mai 2010


Mit viel Engagement und Liebe hat Giorgio Jurschitz einen Benefiz Tag auf die Beine gestellt. Dabei stand ihm das Team des Restaurant Seegarten in Samstagern sowie sein Partner Roland Grossenbacher tatkräftig zur Seite.

Familien mit einem krebsbetroffenen Kind waren eingeladen und durften einen abwechslungsreichen Tag geniessen. Die Kinder freuten sich über die Hüpfburg, das Sesselkarussell, die Kutschenfahrten, das Essen und Trinken und über die tolle Tombola mit den wunderschönen Preisen.

Vielen herzlichen Dank allen, die mit ihrem Einsatz und/oder ihren Gaben zu diesem gelungenen Tag beigetragen haben! Der Erlös wurde ebenfalls an die Kinderkrebshilfe überwiesen.

Im Restaurant Seegarten in Samstagern genossen betroffene Familie und andere Gäste den sonnigen Tag

Merci

Benefiz Tattoo Day, 15. Mai 2010


Mit Tattoos gegen Krebs - Badener Studio hat 13'000 Franken gesammelt

Anlässlich des 18-Jahr-Jubiläum des Studios an der Dynamo-strasse fand im Nordportal in Baden die Benefizveranstaltung "18 Years Rock 'n Roll Tattoo Anniversary" statt. Werner Brunner hat Tätowierer au der Schweiz, Deutschland und Holland eingeladen. Den ganzen Nachmittag zeigten sie ihre Künste und arbeiteten ohne Gage. Am Abend wurde der Geburtstag des Studios gefeiert. Mit den Eintrittskosten wurden am Schluss 13'000 Franken gesammelt und an die Kinderkrebshilfe Schweiz gespendet.

Werner Brunner vom Rock n'Roll Tattoo und Body-Piercing Studio übergibt zusammen mit Patrick Wernli vom Nordportal Baden den grosszügigen Scheck an Birgitta Setz, Geschäfts-führerin der Kinderkrebshilfe Schweiz

Tattoo-Studio  Nordportal

Merci

1. Bücher-Café in Pfeffikon, Luzern


Am Samstag, 8.5.2010, fand das erste Pfeffiker Bücher-Café im Vereinslokal statt. 

Viele lesebegeisterte grosse und kleine Besucher unterstützten mit einem Reinerlös von 715.- die Kinderkrebshilfe Schweiz.

Hanspeter Erni und Peter Fischer überreichen im Namen des OK's den symbolischen Check

Merci

5. Crazy Show in Rickenbach, Luzern


Am Sonntag, 18. April 2010 fand im „Löwen“ Rickenbach ein kleiner Anlass statt, bei dem der Erlös der Crazy Show 2010 der Kinderkrebshilfe Schweiz übergeben wurde.

Hansjörg „Jogi“ Schüpfer übergab einen Scheck mit dem stolzen Betrag von 5'000.— Franken plus 100.— - Myrtha Wey hat spontan ergänzt - an Daniela Dommen, Präsidentin der Kinderkrebshilfe Schweiz.

Ein herzlichstes Dankeschön geht an das ganze Team der Crazy Show 2010.

Hansjörg "Jogi" Schüpfer, OK-Präsident, übergibt den Check an Daniela Dommen, Präsidentin der Kinderkrebshilfe Schweiz

Merci

Adventsverkauf bei der Gärtnerei Leuenberger


In der wunderschönen Gärtnerein Leuenberger in Laufenburg, Aargau fanden sich Gäste und Kunden zu einem gemütlichen Adventskaffee ein. Die selbstgebackenen Guetzli durften nicht fehlen. Daneben fand eine Sammlung für die Kinderkrebshilfe Schweiz statt.

Ein schöner, von der Fa. Leuenberger aufgerundeter Check über CHF 1'500.-- wurde zu einem späteren Zeitpunkt der Kinderkrebshilfe Schweiz übergeben.

Edith Leuenberger, Geschäftsführerin, übergibt den Erlös an Monika Bussmann, Mitarbeiterin der Kinderkrebshilfe Schweiz

 

www.leuenberger-ag.ch

 

Kinderkrebshilfe Schweiz
Florastrasse 14
4600 Olten
Tel. 062 297 00 11
Fax 062 297 00 12
info@kinderkrebshilfe.ch

PC-Konto 50-1225-5
IBAN CH70 0900 0000 5000 1225 5

Tim und Lily Portal